Wie gut sind Sie aufgestellt?

Marketing-Check für Freiberufler

Praxis

Blog

Wie Wert entsteht.

Persönliche Zufriedenheit

Die Analyse Ihrer Werte und Stärken ist Ausgangspunkt für eine authentische Positionierung. Wenn Sie Ihre unternehmerische Mission klar definiert haben, werden Sie merken, wieviel Energie und Freude Ihnen das gibt. So wirkt die ganzheitliche Strategieberatung direkt auf Ihre persönliche Zufriedenheit.

Produktivität & UmsatzHolzinHütte

Eine starke Positionierung heißt, Sie haben ein klares Bild von sich selbst, Ihrem Unternehmen und Ihrer Zielgruppe. Dies führt erfahrungsgemäß zu einer Fokussierung Ihrer Aktivitäten, zu weniger Verzettelung und Reibungsverlusten durch die “falschen” Kunden. Ihre Arbeit wird zielgerichtet und produktiv.

Ihre neue Marke erzeugt Resonanz nach innen und nach außen. Mehr und andere Kunden können nun zu Ihnen finden. Sie merken es am Umsatz und an der wachsenden Freude an Ihrem Business.

Wie es abläuft:

Blatt1Unverbindlich informieren (20 Minuten)
Rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Mail.
Im kostenfreien Erstgespräch finden wir erste Ansatzpunkte für Ihr Wachstum.
Blatt2

Persönliche Aufstellung (inneres Team), Strategie- und Markenentwicklung (1-2 Beratungstage*)
Hier legen wir gemeinsam die Grundlagen für Ihr Wachstum.

Blatt3Umsetzungs- und Feedbackphase
(2-4 Beratungstage*)

Im Austausch mit Mitarbeitern, Partnern und Kunden wird Ihr Business online und real auf der nächst höheren Stufe umgesetzt.  Arbeitsprozesse und Angebote werden weiterentwickelt und optimiert.

Wie es sich rechnet:

Beratungstage werden aufgeteilt in Einzelstunden oder Miniworkshops von 2-3 Stunden, sie umfassen insgesamt 8 Stunden und entsprechen einer Investition von jeweils 800.- Euro (100 EU/ Std.). Es können auch Einzelsitzungen z.B. für eine systemische Business-Aufstellung gebucht werden (90 min. 120 EU).
Für die Honorierung der Beratung können Sie als Freiberufler, Unternehmer oder Existenzgründer staatliche Beratungsförderungen über das Bundesamt für Wirtschaft (BAfA) nutzen (Brandenburg 80%, Berlin 50%). Die Praxis für Business-Entwicklung ist vom BAfA als Unternehmensberatung anerkannt.
Innerhalb des ALG I+II-Systems können wir das Coaching als “Maßnahme” über einen “Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein” abrechnen, dann bleibt es für Sie kostenfrei.

Der erste Schritt: