Wie gut sind Sie aufgestellt?

Marketing-Check für Freiberufler

Praxis

Blog

Hilfe beim Geschäftsaufbau für Solopreneure, FreiberuflerInnen & Kreativschaffende

Was  Sie hier finden:

Aktueller Praxisflyer

  • Eine klare Vision und Rollenbeschreibung für sich selbst und Ihre Unternehmung.
  • Praktische Begleitung beim Geschäftsaufbau
  • Klarheit bezüglich Ihrer unternehmerischen Aufgaben
  • Integrale Markenentwicklung für mehr Resonanz bei Ihrer Wunschzielgruppe
  • Geförderte Unternehmensberatung  und Jobcoaching
  • Klärung herausfordernder Situationen

Sie wollen unabhängiger von Ihren derzeitigen Arbeit- oder Auftraggebern werden. Oder Sie planen eine nebenberufliche Selbständigkeit, die Sie schrittweise ausbauen wollen.
Vielleicht haben Sie auch einfach Lust, Entrepreneur/in in eigener Sache zu sein.

Ihr Wunsch:

Selbstbestimmt und sinnerfüllt leben und arbeiten, im Einklang mit der eigenen Persönlichkeit, mit einem intelligenten Geschäftsmodell, jenseits des Hamsterrades. 
Im Weg stehen mitunter die Betriebsblindheit, die Unklarheit in Bezug auf das eigene Potential und dessen konkrete Umsetzung.
Manchmal sehen wir eben den Wald vor lauter Bäumen nicht.
„I wouldn’t recognize my skills if they came up and shook hand with me.“ Richard N. Bolles

Der Weg:

direkt zum Businesslabor (facebook)

Ganzheitliches 1:1 Businesscoaching in meiner Praxis (Potsdam & Berlin) und
Das Potsdamer Business-Labor (18.00 – 21.00 Uhr, einmal monatlich)

Hier finden Sie den Erfahrungs- und Erkenntnisraum, der Ihnen ermöglicht, Betriebsblindheit zu überwinden und eine neue Erfolgsperspektive einzunehmen.

Start with why: Am Anfang steht die Analyse Ihrer Talente, Stärken und Werte, Ihre Business-DNA. Damit optimieren wir Ihr Geschäftsmodell, bis Sie einstimmiges Gefühl mit Ihrem Geschäft haben und begreifbar für Ihre Kunden sind.
Mit Systemischen Business-Aufstellungen sehen wir das ganze Bild, kommen wir ohne langes Reden und Analysieren auf den Punkt und können wir auch tieferliegende, bislang resistente Blockaden lösen.
Meine Kunden sagen, dass sich das lohnt.

Newsletter:

Reservieren Sie sich den 3-4 mal jährlich erscheinenden Newsletter mit Anregungen, Stories und weiterführenden Informationen.