Wie gut sind Sie aufgestellt?

Marketing-Check für Freiberufler

Praxis

Blog

Das Neue in die Welt bringen – Labor für kreative Business-Entwicklung & Führungsqualität

Unser Labor für kreative Business-Entwicklung und Führungsqualität ist ein offener Kreis von unternehmerischen und kreativen Menschen, die einen Abend der Woche Ihrem beruflichen Wachstum widmen.
Es ist zugleich eine Antwort auf die Herausforderung, die richtigen Entscheidungen zu treffen und immer wieder Neues zu wagen.

Als selbst-reflektierende Menschen sind wir es zwar gewohnt, Herausforderungen anzunehmen und Probleme als Chancen zu begreifen. Doch manchmal gibt es Situationen, da sehen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und fragen uns:

  • Wie kann ich meine Handlungen mehr an mir selbst UND den zukünftigen Möglichkeiten orientieren?
  • Wie kann ich die ursprüngliche Freude an meinen Projekten bewahren bzw. wiedergewinnen?
  • Wie kann ich mein Tun noch mehr fokussieren und mit meinem körperlichen und seelischen Wohlbefinden in Einklang bringen.

Jedes starke Bild wird Wirklichkeit (Antoine de Saint-Exupery)
Das Labor für Business-Entwicklung liefert den Erfahrungs- und Erkenntnisraum für persönliche und unternehmerische Entscheidungen. Leicht und klar werden Entscheidungen dann, wenn (bislang verborgene) Zusammenhänge sichtbar und erfahrbar werden. Und wenn wir ein klares (Leit-)Bild von der bestmöglichen Zukunft unseres Unternehmens oder Projekts bekommen.

Link zum Buch

Otto Scharmer, Theorie U

Unser Labor ist inspiriert von C. Otto Scharmers
Theorie U
„Von der Zukunft her führen“.
Der von Scharmer am MIT (Massachusetts Institute of Technology) entwickelte, systemische Ansatz des „Presencing“, dem vertieften, fokussierten Wahrnehmen dessen „was ist“, schafft einen neuen Zugang zur Wirklichkeit. Wir nutzen diese Technik in dem Wissen, dass alle relevanten Informationen bereits im jeweiligen System vorhanden sind.

Die Teilnahme am Labor lässt Sie über den Tellerrand schauen und die eigene Betriebsblindheit, den „Blind Spot“ auflösen. In der spielerischen Interaktion zeigen sich neue, konkrete Lösungen.

Blinder Fleck

Klicken Sie auf das Bild, fokussieren mit dem rechten Auge das „+“ in ca. 20 cm Abstand und erfreuen sich an Ihrem blinden Fleck.

Was: Unternehmerische und berufliche Engpässe lösen und neue Perspektiven gewinnen
Wann: ab 08.01.2018 jeweils 18.00 – 20.00 Uhr (montags)
Wo: Potsdam Institut/ Systemische Praxis, Jägerstr. 30, 14467 Potsdam
Für wen: Freiberufler/innen, Selbständige, Unternehmer/innen, Leiter/innen, Führungskräfte
Wieviel: 18.- EU, erm. 13 EU/ Abend. Der Kurs ist auf max. 9 Teilnehmende begrenzt.

Anmeldung und Fragen bitte per Kontaktformular